Willkommen auf der Homepage von Sängerin Annett!

Ein romantisches und originelles Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar


Posted on März 20th, by Annett in Ratgeber. No Comments

Geschenk zur Hochzeit

Ein romantisches und originelles Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar gesucht?

Ein individuelles Hochzeitsgeschenk ist Trend

In den letzten Jahren wurde ich gehäuft von Brauteltern, Trauzeugen und Freundeskreisen als Überraschung gebucht und der Trend steigt weiter!

Da ich selbst schon vor 10 Jahren geheiratet habe und mein Mann und ich bereits einen gemeinsamen Haushalt hatten, wünschten wir uns neben einiger fehlender Gegenstände Geldgeschenke so wie die meisten Paare heute auch. Schaut man sich unsere Geschichte an so erfährt man schnell, dass es früher Brauch war einen sog. Geschenketisch im ortsansässigen Möbelladen zu erstellen. Heute wünschen sich Brautpaare meist Geldgeschenke, um sich materielle Wünsche zu erfüllen. Es ist ganz nett, sich nach der Trauung etwas Schönes zu kaufen, aber erinnern wir uns daran? Ist ein Briefumschlag mit Karte und Geld etwas, was uns in 10 Jahren noch in Erinnerungen schwelgen lässt und berührt?

Wenn ich mich zurück erinnere, so waren neben der Tatsache, dass alle Liebsten da waren die kleinen Überraschungen unserer Gäste das Wichtigste, was unsere Hochzeit ausgemacht haben! Ich werde nie vergessen wie meine Freundin oben auf der Empore das “Ave Maria” für uns gesungen hat. Ich kämpfte mit den (Freuden-) Tränen und bekomme heute noch Gänsehaut wenn ich an ihre wunderschöne klare Stimme denke! Wir besitzen ein Video davon, noch ganz antik auf VHS 😉 Aber ganz ehrlich, so schön wie dieses Video auch ist, aber das Gefühl, dass ich damals hatte, erlebe ich jetzt nur aufgrund meiner eigenen Erinnerung, nur deshalb weil mich die Stimme meiner Sängerin-Freundin berührt hat!

Wünschen wir uns nicht alle, dass unser Hochzeitstag etwas ganz Besonderes wird und wir diesen einzigartigen Moment, den nur wir gemeinsam als Paar zusammen erleben dürfen für immer in Erinnerung bleibt?

 

Unvergessliche Erinnerungen verschenken!

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, aber ich empfehle gerade denjenigen, die dem Brautpaar nahe stehen, sich etwas ganz Persönliches zu überlegen! Wenn Sie eine Hochzeitssängerin finden, die auch Sie berührt und auf Ihre Wünsche so eingeht als ginge es um ihre eigene Trauung, dann sollten Sie diese unvergesslichen Momente verschenken!

 

Professionell und unkompliziert

Anzeige

Der Einsatz einer profesionellen Sängerin ist ganz einfach und stellt kaum Organisation dar. Zunächst überlegen Sie sich, ob Sie das Braupaar während der Trauung oder der Hochzeitsfeier am Abend überraschen möchten. Entscheiden Sie sich für die Trauung so rufen Sie den Pfarrer, freien Theologen oder Standesbeamten an und sprechen mit ihm die Möglichkeiten ab. Es ist mittlerweile üblich Sängerinnen, die auf Trauungen spezialisiert sind, einzusetzen, daher werden Sie sofort erfahren, an welchen Stellen wieviele Lieder möglich sind und mit Ihrer Sängerin absprechen können wann und was sie singen darf. Wählen Sie die Abendgestaltung kontaktieren Sie den Zeremonienmeister oder Trauzeugen und sprechen mit ihm die Abendgestaltung durch. Es ist aber ratsam eine gute Sängerin mit viel Erfahrung zu wählen, denn man darf die Emotionen während einer Hochzeit nicht unterschätzen und so kann ein sonst guter Hobbysänger ins Schwimmen kommen und es wird auf eine ganz andere Art und Weise ein unvergesslicher Auftritt werden 😉





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.